Start News Aktuelle Infos Kreuzfahrt durchs griechische Mittelmeer - Reiseziele Kreta und Mykonos
Kreuzfahrt durchs griechische Mittelmeer - Reiseziele Kreta und Mykonos
Donnerstag, den 10. September 2015 um 20:58 Uhr

Antike Kultur und mediterranes Flair hautnah erleben – das kann man wunderbar bei einer Kreuzfahrt durch das griechische Mittelmeer. Hier warten bezaubernde Städte und herrliche Strände darauf, von den Schiffsreisenden entdeckt zu werden. Die griechischen Inseln Kreta und Mykonos zählen zu den beliebtesten Reisezielen einer Rundreise per Schiff.

Kreta: Trauminsel mit langer Geschichte

Dank des Internets lässt sich der nächste Griechenland-Urlaub heutzutage bequem vom Sofa aus buchen. So bietet der Veranstalter MSC Kreuzfahrten auf seiner Webseite Rundreisen an, bei denen die Passagiere das griechische Mittelmeer und seine Sehenswürdigkeiten von einem komfortablen Kreuzfahrtschiff aus genießen können. Tagesausflüge inklusive Sightseeing-Touren sind dabei Bestandteil des Angebots und bieten Touristen die Möglichkeit, die Attraktionen aus der Nähe zu besichtigen.

Unter anderem gehört die Insel Kreta mit ihrer abwechslungsreichen Landschaft zum Reiseziel einer solchen Kreuzfahrt. Kreta ist die größte Insel Griechenlands und Heimat zahlreicher antiker Legenden: Ihre Geschichte ist fest verankert in der griechischen Mythologie. Antike Stätten wie der Palast von Knossos, der das sagenhafte Labyrinth des Minotaurus beherbergen soll, zählen zu den Highlights einer Inseltour.

Ebenfalls ein kultureller Höhepunkt der Insel Kreta ist ihre Hauptstadt Heraklion. Hier tobt das griechische Leben: Orientalisch gefärbte Märkte, historische Plätze und Kirchen wechseln sich ab mit modernen Bauwerken und schönen Einkaufsgassen.

Mykonos: Kykladen-Insel wie aus dem Bilderbuch

Es gibt kaum eine Kreuzfahrt durch das griechische Mittelmeer, die dieses malerische Fleckchen Erde auslässt: Mykonos ist die beliebteste Insel der Kykladen und beeindruckt jeden Besucher mit ihrer Farbenpracht. Schneeweiße Häuschen, bunte Fischerhütten und das tiefe Blau des Meeres lassen die Landschaft von Mykonos wie eine Szene aus einem Bilderbuch erscheinen.

Auch wenn Mykonos den Ruf einer Partyinsel hat, gibt es hier viele romantische Orte. Gerade in der Vorsaison zeigt Mykonos seine leise Idylle: Vogelzwitschern, Gitarrenmusik und verträumte Buchten mit kristallklarem Wasser laden zur ausgiebigen Entspannung ein.

Bei einer Kreuzfahrt sollte man sich also den Landausflug auf die Insel Mykonos nicht entgehen lassen. Dabei ist ein Spaziergang durch die farbenfrohe Hauptstadt Chora äußerst empfehlenswert. Im Angebot befindet sich oft auch eine Bootstour zur Insel Delos, auf der es viele antike Stätten der hellenischen Kultur zu entdecken gibt.

Bild: ©istock.com/vkp-australia