Abenteuer und Nachtleben in Rhodos

Rate this item
(0 votes)

Die Insel Rhodos zählt zu den schönsten Orten Griechenlands und wird von vielen Besuchern für ihre antike Architektur, bezaubernde Altstadt und wunderschönen Strände geschätzt. Dabei hat Rhodos aber noch viel mehr zu bieten.

Während die Insel für die einen Urlauber Ruhe und Entspannung verspricht, kommen andere für das aufregende Nachtleben auf der Insel. Hier gibt es nämlich auch eine gute Auswahl an Clubs, Bars und Discos, in denen die Nacht zum Tag gemacht werden kann. Getanzt wird nicht nur Sirtaki, sondern vor allem zu heißen Beats und coolen Sounds! Wir stellen ein paar der beliebtesten Locations für partyfreudige Besucher vor.

Blue Lagoon: Willkommen bei den Piraten

Eine kleine Piratenbar findet man an der nördlichen Spitze von Rhodos. Hier, direkt am Meer, wird jeden Abend griechische Live-Musik gespielt, bei der ordentlich Stimmung aufkommt. Die Bar ist wie ein kleines Schiff gestaltet und verfügt sogar über einen kleinen Pool in der Mitte. Überall trifft man auf Figuren aus nautischen Legenden sowie der modernen Popkultur, weshalb man sogar Charaktere aus der Filmreihe Fluch der Karibik findet. Mit liebevollen Dekorationselementen ist die Bar zwar kitschig, das macht aber ihren ganz eigenen Flair aus. Auf dem Getränkemenü stehen leckere, exotische Cocktails, mit denen es zumindest geschmacklich direkt in die Karibik geht. Zum Tanzen ist hier zwar leider nicht genug Platz, wer aber gemütlich beisammensitzen möchte, hat bis zur Sperrstunde um 4 Uhr morgens Zeit.

Paradiso Beachclub: Tanzen durch die Nacht

Unweit von der Blue Lagoon befindet sich der Paradiso Beachclub, in dem Tanzen definitiv an erster Stelle steht. Auf der großen Tanzfläche im Open-Air-Bereich haben etwa 4500 tanzwütige Personen Platz, weshalb man sich die aufgeheizte Stimmung bereits vorstellen kann. Berühmte DJs aus aller Welt werden eingeladen, um im Paradiso Beachclub zu spielen und die Liste der bekannten Namen aus der Elektronikszene ist lang: Hier legten bereits Größen wie Paul Van Dyk, David Morales und Dubfire auf. Mit seinen in Weiß gehaltenen Innenarchitektur versprüht der Club ein Gefühl von Exklusivität und Eleganz. Die Anbindung direkt ans Meer sorgt für einen wunderschönen Ausblick und lädt auf eine nächtliche Baderunde ein.

Casino Rhodos: Eleganz und Nervenkitzel

Ein Besuch im Casino Rhodos sollte für einen ganz besonderen Abend geplant werden. Die Spielbank befindet sich in einem eleganten, simplen Bauwerk im griechischen Stil und liegt direkt am Meer. Für den Besuch wird angemessene Kleidung erwartet, damit ist der Abend die perfekte Gelegenheit, um sich einmal wieder herauszuputzen. Das Casino bietet klassische Tischspiele wie Blackjack und Poker an, verfügt aber auch über mehr als 300 hochmoderne Slots. Die Spielautomaten sind besonders mit dem Aufkommen von Online Casinos immer mehr in den Fokus gerückt. Im Internet sind Online Spielautomaten die Hauptattraktionen der Anbieter, was man vor allem an der enormen Auswahl unterschiedlicher Spiele erkennen kann. Landbasierte Spielbanken ziehen nun vermehrt nach und erhöhen ihr Angebot für Slots und Jackpots daher ebenfalls.

Hakuna Matata: Die Tiki-Bar in Rhodos

Ausgefallene Cocktails und eine ausgelassene Stimmung findet man in der Hakuna Matata Tiki Bar im Westen von Rhodos. Hier werden alle Drinks in Tiki-Gläsern serviert, das Lokal ist bunt geschmückt und soll an den Charme von Hawaii erinnern. Die Bar hat eine Konzertbühne, auf der regelmäßig Live-Musik gespielt wird, dazu ist der Innenraum zur Terrasse hin geöffnet, sodass man auch von draußen perfekt zuhören kann. Wer an lauen Nächten im freien Sitzen, gute Musik hören und dabei vielleicht noch eine Wasserpfeife rauchen möchte, ist hier genau richtig. Für Unterhaltung ist auf jeden Fall gesorgt, außerdem ist die Bar zur Urlaubssaison immer gut besucht. Ein paar Urlaubsflirts lassen sich daher ganz einfach finden.

Die kleine Insel Rhodos hat nicht nur entspannende Seiten zu bieten, sondern auch ein lebendiges Nachtleben, das immer wieder viele Besucher anzieht. Mit coolen Bars und Clubs wird es auch abends niemals langweilig, für ein besonderes Erlebnis geht es ab ins Casino.

Patrick Buchholz

...ist Inhaber von Griechenland-Portal.de und ein Urgestein im Bereich Online-Travel. Er hat seit 2002 mehrere Online Reiseportale für verschiedene Länder und Destinationen aufgebaut. Seine Lieblingsreiseziele sind die Mittelmeerinsel Malta und die Insel Irland.

2015 gründet er sein neues Unternehmen iGuiding, dass die Ausflugssuchmaschine Topguide24 - eine App zum Vergleichen und Buchen von Ausflügen und Freizeitaktivitäten - betreibt.

Website: www.griechenland-portal.de

0991 - 2967 69592

Buchung & Beratung